Microsoft veröffentlicht Internet Explorer 8

ie8Ab sofort stellt Microsoft den aktuellen Internet Explorer in der Version 8 zum download bereit. Der neue Browser soll nun endgültig die aktuellen Webstandards beherrschen. Dazu zählt auch CSS 2.1 und HTML 5. Viel neues gibt es nicht im IE8. Microsoft hat sich bei der neuen Version darauf beschränkt den Browser endlich an die aktuellen Webstandards anzupassen. Im speziellen betrifft dies das Tab-Browsing, die Render Engine und den Privatmodus. Mit der „Kompatibilitätsansicht“ werden Seiten die speziell für ältere Versionen des Browsers optimiert wurden, nun richtig dargestellt. Verfügbar ist der aktuelle Browser für Betriebssysteme ab Windows XP. Windows 2000 wird, wie schon vom Vorgänger IE7, nicht unterstützt. Download des Internet Explorers 8 hier

Gras mit Cinema 4D erstellen

Viele haben sich vielleicht schon oft die Frage gestellt: Kann man mit Cinema, Gras oder Fell erzeugen, ohne auf das Hair-Modul zurückgreifen zu müssen? Ja, es geht. Allerdings ist diese Lösung mit Bordmitteln nicht vergleichbar mit den Möglichkeiten die uns das Hair-Modul für Cinema an die Hand gibt. Für professionelle und realistische Gras- und Fellsimulationen ist dieses Modul nach wie vor unersetzbar. Weiterlesen