Sicherheitslücke im IE weitet sich aus

Die durch das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) herausgegebene Warnung zu schweren Sicherheitslücken des Internet Explorers weitet sich aus. Nach neuester Presseinformation sind auch die Microsoftprogramme Outlook, Outloook Express, Windows Mail, Live Mail, Microsoft Hilfesystem und Microsoft Sidebar betroffen. BSI empfiehlt unbedingt folgende Einstellung bei den genutzten Programmen zu verwenden:

Microsoft Outlook (Express), Microsoft Windows Mail, Microsoft Windows Live Mail
Für die Anzeige von emails sollte die Einstellung „Eingeschränkte Zone“ statt der Einstellung „Internet-Zone“ verwendet werden. Zusätzlich sollte „Active Scripting“ deaktiviert sein. Weiterhin wird empfohlen, die Anzeige von HTML-mails auszuschalten.
Weiterlesen

Cinema 4D Plugin RockGen

Wer mit Cinema 4D Landschaften visualisieren möchte, dürfte mit dem Plugin „RockGen“ von Robert Hitzer ein gutes Hilfsmittel an die Hand bekommen. Das Plugin generiert Felsen und Steine, ebenfalls enthalten sind drei Texturvarianten. Mit wenigen Mausklicks lassen sich schnell, zufällige aber auch reproduzierbare Felsen, erzeugen. Durch die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten sind der Gestaltung so gut wie keine Grenzen gesetzt.
Das Plugin ist Kompatibel mit den Cinema 4D Versionen 9.5-11. Die Installation ist, wie bei den meisten Cinema 4D Plugins, denkbar einfach. Die gepackte Datei von Robert Hitzer downloaden, entpacken und das RockGen-Verzeichnis dem Cinema 4D-Plugin-Verzeichnis hinzufügen.
Weiterlesen

Webdesign mit WordPress: Cache-Optimierung

Seit Google mit dem neuen Tool „Website-Leistung“ wohl einen weiteren Ranking-Faktor eingeführt hat, liegt es Nahe, seine Webseiten unter diesem Aspekt einmal näher zu betrachten. Als ich unter den Google Webmaster-Tools dieses Feature für 3D-Mediadesign durchlaufen lies, hätte es mich fast vom Stuhl gehauen. Ladezeiten jenseits von gut und böse. Aber woran lag’s? Weiterlesen

WIP Warteraum zur Hölle – Cinema 4D

Ein weiteres Projekt aus dem Bereich WIP (Work in Progress) geht an den Start. Es wird Zeit sich in die Tiefen der Raummodellierung zu begeben. Auf diesem Gebiet habe ich bis dato noch nichts erstellt. Das soll sich mit diesem Projekt jetzt ändern. Die Idee: Modellierung eines Warteraumes zur Hölle. Fahrstuhl, Sofa, Schreibtisch und Teufelsköpfe an den Wänden sollen den Mittelpunkt der Szene bilden. Eine Herausforderung stellt für mich die Modellierung des Teufelkopfes dar. Das Szenario hat mich jetzt schon 2x in meinen Träumen verfolgt (Was hoffentlich nicht heist, das ich bald das Zeitliche segne). Interessierte haben hier wieder die Möglichkeit, die Entstehung des Projektes Schritt für Schritt mitzuverfolgen.

WIP hier verfolgen…

3DAttack mit neuem Forum

Das seit 2004 bestehende Informationsportal 3DAttack, das von dem 3D-Grafiker Thomas Pasieka und seiner Frau Tavy in Michigan/USA gegründet wurde, erhielt ein komplett neues Design. Bis Anfang 2009 wurde das Online Magazin 3DAttack mit allem wissenswerten rund um Cinema 4D veröffentlicht. Mittlerweile beschränken sich die Veröffentlichungen ausschliesslich auf Video-Trainings und dem Forum, was im Zuge von Web2.0 durchaus sinnvoll ist. Mit dem Redesign von 3DAttack wurde auch ein neues Forum in Angriff genommen. Leider wurden die Inhalte des alten Forums nicht übernommen. Ich bin mir aber ziemlich sicher, das das 3DAttack-Forum in kürzester Zeit wieder Anlaufstelle für 3D, 2D und CG-Künstler sein wird.
Related Link: www.3dattack.us

WordPress Update 2.9.1

Erstes Wartungsrelease für WordPress 2.9 erschienen. In dem Wartungsrelease 2.9.1 wurden diverse Pingprobleme und das veröffentlichen von Beiträgen in der Zukunft behoben. Gravierende Sicherheitsprobleme scheinen nicht vorhanden gewesen zu sein. Wer genau wissen möchte welche Fehler behoben wurden, kann dies unter den Trac’s bei WordPress nachsehen. Wie man WordPress am geschicktesten Updated oder komplett Neu installiert wird hier im Detail beschrieben. Somit kann jetzt wohl gefahrlos von früheren Versionen aktualisiert werden. Die Plugin-Kompatibilität der eingesetzten Plugins sollte allerdings geprüft werden.

Download der kompletten Version sowie des Upgradepaketes findet man hier.