Wie zu erwarten war, gibt es nun für WordPress 3.0 das erste Update in der Version 3.0.1. Allerdings sind keine gravierenden Änderungen enthalten. Das Update bereinigt ca. 50 Fehler, die sich hauptsächlich auf die Rechtschreibprüfung, Darstellungsproblematik und die Im-Exportfunktion beschränken. Da keine Sicherheitsrelevanten Änderungen durchgeführt wurden, ist ein Update auf Version 3.0.1 nicht unbedingt zwingend.
Wie vor jedem Update sollte man allerdings einiges beachten, wie z.b. ein Update der Datenbank. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mittlerweile steht nun auch die deutsche Version zum Download bereit.
Download der DE-Edition

The following two tabs change content below.

Frank Viehmann

Geschäftsinhaber bei 3D Mediadesign
Ursprünglich Projektleiter in der 3D-Produktentwicklung, seit 2006 spezialisiert auf 3D Visualisierungen mit Cinema 4D und Webdesign auf Basis von WordPress. Begeisterter Schäferhundefan und Hundesportler mit unserer Freya. Folge mir auch auf Google+, Twitter oder Facebook.

Neueste Artikel von Frank Viehmann (alle ansehen)