Meet Meline: 3D Animation vom Feinsten

Dieses kleine 3D Short Movie hat mich dermassen begeistert, das ich es keinem vorenthalten möchte. Umgesetzt wurde der Kurzfilm von den beiden Franzosen Virginie Goyons und Sebastien Laban, die mittlerweile miteinander verheiratet sind. Was die beiden da auf die Beine gestellt haben, ist mehr als nur 3D Visualisierung. Besonders beeindruckend sind die vielen kleinen Details, die berücksichtigt wurden. Als Werkzeug kam ausschliesslich „Maya“ von Autodesk® zum Einsatz. Die Produktionszeit betrug 2 Jahre. Weiterlesen

Cinema 4D Tutorial: Perfekte AVI-Filme

Cinema 4D kann standardmässig bereits eine Animation als AVI-Film ausgeben. Bei kleinen Animationen ist dies mitunter vollkommen ausreichend. Was aber, wenn ich eine Animation erstellt habe, die ziemlich gross ist? Der Finalrender kann hier durchaus mehrere Tage in Anspruch nehmen. Stürzt jetzt z.b. mein PC ab, oder ich muss aus irgendeinem anderen Grund das rendern abbrechen, geht der ganze Spass beim nächsten mal wieder von vorne los. Im Klartext: Breche ich das rendern ab, kann nicht an dem Punkt fortgesetzt werden, an dem angehalten wurde. Das ist ärgerlich, wenn z.b. 70% des Filmes gerendert wurden, und sich dann irgendetwas verabschiedet… Weiterlesen

1 2