Alle Welt spricht immer wieder von schnellen Ladezeiten einer Webseite. Gerade Webseiten die viele Grafiken enthalten, können schnelle Ladezeiten oft ausbremsen. In der Regel bieten einschlägige Grafikprogramme wie z.b. Photoshop die Möglichkeit, JPG-Bilder komprimiert auszugeben. Ein weiteres Übel: Nicht jeder kann das teure Photoshop sein Eigen nennen. Auch kostenlose Bildbearbeitungssoftware wie  IrfanView Bildbetrachter. (Für nicht kommerzielle Benutzer kostenlos) oder PaintShop Pro (Shareware) sind in der Lage JPG’s zu komprimieren. Allerdings kann es je nach Kompressionsrate aber auch zu Beeinträchtigungen in der Bildqualität kommen.

Der neue Dienst JPEGmini ist hier eine nutzvolle Alternative. Der Online-Dienst optimiert JPG und JPEG-Bilder um ein vielfaches, und das so gut wie verlustfrei, was die optische Bildqualität betrifft. Ich hab das mal mit einem Bild in der Auflösung 1200x650px getestet. Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen. Von den ursprünglichen 383 kb sind lediglich 99 kb übrig geblieben.

 

Wie arbeitet JPEGmini

Die Technologie setzt sich aus zwei Hauptkomponenten zusammen: Dem Bildqualitäts-Detektor, der die Wahrnehmungs-Eigenschaften des menschlichen Auges nachahmt, um so die maximale Stärke der Kompression, ohne sichtbaren Verlust für das Auge, zu ermitteln. Die zweite Komponente besteht aus einem einzigartige JPEG-Encoder, der die JPEG-Kodierung optimal an das Originalbild anpasst. Die Kombination dieser beiden Komponenten macht es möglich, das eine Kompression von bis zu 80% möglich ist.

Der Dienst ist absolut kostenfrei. Erstellt man sich einen Account, kann man komplette Verzeichnisse hochladen und auf einen Schlag optimieren lassen. Ohne Anmeldung ist jeweils nur ein Bild bearbeitbar.

The following two tabs change content below.

Frank Viehmann

Geschäftsinhaber bei 3D Mediadesign
Ursprünglich Projektleiter in der 3D-Produktentwicklung, seit 2006 spezialisiert auf 3D Visualisierungen mit Cinema 4D und Webdesign auf Basis von WordPress. Begeisterter Schäferhundefan und Hundesportler mit unserer Freya. Folge mir auch auf Google+, Twitter oder Facebook.

Neueste Artikel von Frank Viehmann (alle ansehen)