Cinema 4D Tutorial: Perfekte AVI-Filme

Cinema 4D kann standardmässig bereits eine Animation als AVI-Film ausgeben. Bei kleinen Animationen ist dies mitunter vollkommen ausreichend. Was aber, wenn ich eine Animation erstellt habe, die ziemlich gross ist? Der Finalrender kann hier durchaus mehrere Tage in Anspruch nehmen. Stürzt jetzt z.b. mein PC ab, oder ich muss aus irgendeinem anderen Grund das rendern abbrechen, geht der ganze Spass beim nächsten mal wieder von vorne los. Im Klartext: Breche ich das rendern ab, kann nicht an dem Punkt fortgesetzt werden, an dem angehalten wurde. Das ist ärgerlich, wenn z.b. 70% des Filmes gerendert wurden, und sich dann irgendetwas verabschiedet… Weiterlesen

3DAttack mit neuem Forum

Das seit 2004 bestehende Informationsportal 3DAttack, das von dem 3D-Grafiker Thomas Pasieka und seiner Frau Tavy in Michigan/USA gegründet wurde, erhielt ein komplett neues Design. Bis Anfang 2009 wurde das Online Magazin 3DAttack mit allem wissenswerten rund um Cinema 4D veröffentlicht. Mittlerweile beschränken sich die Veröffentlichungen ausschliesslich auf Video-Trainings und dem Forum, was im Zuge von Web2.0 durchaus sinnvoll ist. Mit dem Redesign von 3DAttack wurde auch ein neues Forum in Angriff genommen. Leider wurden die Inhalte des alten Forums nicht übernommen. Ich bin mir aber ziemlich sicher, das das 3DAttack-Forum in kürzester Zeit wieder Anlaufstelle für 3D, 2D und CG-Künstler sein wird.
Related Link: www.3dattack.us

CINEMA 4D 11 Video-Training

Pünktlich mit der Erscheinung von Release 11 bringt Video2Brain auch ein neues Video-Tutorial zur neuen Version heraus. Sowohl für Einsteiger als auch für Profis werden in detaillierten Workshops alle Features zu Modeling, Texturing, Rendering und Animation nahe gebracht. Der Autor, Arndt von Koenigsmarck, gehört bereits seit Jahren zu den führenden Dozenten im Bereich 3D. Auch für Laien leicht verständlich führt er Sie in die Welt von Cinema 4D. Bereits im Tutorial für die Version 10 erklärt er leicht verständlich den Umgang mit Cinema. Ich kann die DVD’s für alle empfehlen die sich mit 3D und Cinema auseinander setzen möchten. Keine Handbücher können diese Tutorials ersetzen.
Mehr Informationen und Bestellung hier