WP wp_redirect

Da WordPress immer mehr als CMS zum Einsatz kommt, stellt sich zwangsläufig irgendwann die Frage:
Wie realisiere ich in WordPress eine Weiterleitung auf eine andere URL?

Das Problem:
Auf unseren Seiten wollen wir einen weiteren Menüpunkt ergänzen, der z.b. auf unseren externen Shop oder eine Subdomain verweist. Natürlich geht das auch ganz einfach über die Blogrolls. Nehmen wir aber einmal an, der Link soll im Hauptmenü erscheinen. Vorausgesetzt unser Theme besitzt ein solchiges.

Um solch eine Funktion umzusetzen, bedienen wir uns der WordPress-Funktion wp_redirect. Die Schritte im einzelnen:

1. Wir erstellen eine neue PHP-Datei und fügen folgenden Quellcode darin ein:

1
2
3
4
5
<?php
/*
Template Name:  Shop
*/
wp_redirect('http://www.zielurl.de/', 301); ?>;

Wichtig dabei ist der Template Name, dieser wird benötigt, damit WordPress erkennt, das es sich um ein Seitentemplate handelt. Da wir hier eine Verlinkung zu einem externen Shop als Beispiel nehmen, bietet sich der Name “Shop” an. Die Zielurl ersetzt man durch die Adresse, an die weitergeleitet werden soll. Nun speichern wir die Datei als shop.php in unser Theme-Verzeichnis.

2. Jetzt legen wir in WordPress eine neue Seite an und geben Ihr den Namen “Shop”. Unter dem Punkt “Attribute” wählen wir als Seitentemplate unser Shop-Template aus, Speichern und fertig…

Wenn man nun im Frontend der Seite auf den Menüpunkt “Shop” klickt, wird automatisch auf die angegebene Zielurl weitergeleitet.