Einkaufszentrum mit Cinema 4D

Heute gibt es mal wieder eine Portfolio-Ergänzung zum Thema 3D Visualisierung.
Zielgedanke war eine Art Einkaus/Geschäftszentrum mit einem zentralen Bereich für Sitzgelegenheiten. Ursprünglich war für die Mitte der Szene eine Art Fernsehstation geplant. Das hat mir aber dann so garnicht gefallen. Man muss den Ami’s ja nicht alles nachmachen. Daher entstand eine einfache Skulptur aus mehreren Kugelobjekten. Das ganze habe ich dann noch in eine Kurzanimation gepackt. Das Ergebnis: Weiterlesen

Ein Firmenlogo von 2D in 3D

Das 3-Dimensionalität auch ein Firmenlogo optisch in ein schöneres Licht rücken kann, beweist unser aktuell abgeschlossenes Kundenprojekt. Die Aufgabenstellung war klar vorgegeben: Das vorhandene 2D-Logo sollte als 3D-Darstellung umgesetzt werden. In diesem Fall setzt sich das Logo aus diversen Schriftzügen und einer Hand, die den Daumen nach oben zeigt, zusammen. Weiterlesen

Cinema 4D Plugin RockGen

Wer mit Cinema 4D Landschaften visualisieren möchte, dürfte mit dem Plugin „RockGen“ von Robert Hitzer ein gutes Hilfsmittel an die Hand bekommen. Das Plugin generiert Felsen und Steine, ebenfalls enthalten sind drei Texturvarianten. Mit wenigen Mausklicks lassen sich schnell, zufällige aber auch reproduzierbare Felsen, erzeugen. Durch die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten sind der Gestaltung so gut wie keine Grenzen gesetzt.
Das Plugin ist Kompatibel mit den Cinema 4D Versionen 9.5-11. Die Installation ist, wie bei den meisten Cinema 4D Plugins, denkbar einfach. Die gepackte Datei von Robert Hitzer downloaden, entpacken und das RockGen-Verzeichnis dem Cinema 4D-Plugin-Verzeichnis hinzufügen.
Weiterlesen

WIP Warteraum zur Hölle – Cinema 4D

Ein weiteres Projekt aus dem Bereich WIP (Work in Progress) geht an den Start. Es wird Zeit sich in die Tiefen der Raummodellierung zu begeben. Auf diesem Gebiet habe ich bis dato noch nichts erstellt. Das soll sich mit diesem Projekt jetzt ändern. Die Idee: Modellierung eines Warteraumes zur Hölle. Fahrstuhl, Sofa, Schreibtisch und Teufelsköpfe an den Wänden sollen den Mittelpunkt der Szene bilden. Eine Herausforderung stellt für mich die Modellierung des Teufelkopfes dar. Das Szenario hat mich jetzt schon 2x in meinen Träumen verfolgt (Was hoffentlich nicht heist, das ich bald das Zeitliche segne). Interessierte haben hier wieder die Möglichkeit, die Entstehung des Projektes Schritt für Schritt mitzuverfolgen.

WIP hier verfolgen…

1 2 3 4 5